Vom Game Development bis zur Videobearbeitung

vr_icon

Augmented & Virtual Reality

Factbox

Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) sind verwandte Bereiche, dich sich dennoch deutlich voneinander unterscheiden. Sie basieren auf der Anwendung von Tracking-Technologie und Echtzeitgrafik (fallweise mit stereoskopischem Rendering) zur Erstellung interaktiver Systeme. Während bei VR der Bezug der Darstellung zur realen Welt verloren geht, werden im Fall von AR zusätzliche virtuelle Inhalte mit der realen Welt registriert. Dies hat weitreichende Anwendungen, vom Entwurf von Produkten über deren Herstellung und Erklärung bis hin zur Unterhaltung.

Im Studienzweig Multimediatechnik gehen wir auf die Grundlagen dieser Technologien ein und führen unsere Studierenden an die Auslegung und Erstellung entsprechender Anwendungen heran. Diese Kenntnisse werden in weiterführenden Lehrveranstaltungen unter Verwendung aktueller Hardware wie Mobiltelefone und Head-Mounted Displays vertieft. 

Aktuelles

AR Brain Demo

AR Brain Demo

Für eine Lehrveranstaltung wurden Augmented Reality Demonstratoren zur Gehirnvisualisierung erstellt.

Read More »

AR Foundation Plane-Tracking Test

AR Foundation Plane-Tracking Test

Die Platzierung von virtuellen Inhalten in unbekannten Umgebungen stellte eine Basisaufgabe im Bereich Handheld Augmented Reality dar.

Read More »