Vom Game Development bis zur Videobearbeitung

graphics_icon
photo_icon

FOTOGRAFIE & GESTALTUNG

Die beiden Vorlesungen „Gestaltungsgrundlagen – Visuelle Kommunikation“ und „Digitale Fotografie und Bildbearbeitung“ bilden eine Einführung in die kreative Seite des Studienprogrammes Multimediatechnik.

Gestaltungsgrundlagen – Visuelle Kommunikation

In dieser sehr praxisorientierten Vorlesung werden Themen wie beispielsweise Typografie, Satz und Layout behandelt. Dabei wird Basiswissen in den Programmen Adobe Illustrator und Adobe InDesign vermittelt und die Studierenden lernen anhand von praktischen Übungen die Werkzeuge dieser Programme kennen. Die Übungen beinhalten beispielsweise das Entwerfen einer Wortbildmarke oder Anwendungsbeispiele wie Visitenkarte, Briefkopf und Briefumschlag. Als Abschlußarbeit entwirft jede/r Studierende ein Präsentationsplakat.

 

Jahrgang 2021

Jahrgang 2020

Jahrgang 2019

Digitale Fotografie und Bildgestaltung

In der Vorlesung „Digitale Fotografie und Bildbearbeitung“ lernen die Studierenden die Grundlagen der digitalen Fotografie und der Bildgestaltung kennen. Sie erlernen die technischen Grundlagen, Kamera- und Sensortypen, technische Fachbegriffe und Zusammenhänge (Blende, Brennweite, Belichtungsmessung, Schärfentiefe). Sie können die Grundlagen der Komposition und Gestaltung und die ästhetischen Aspekte der Fotografie erklären und beherrschen die Werkzeuge der digitalen Fotografie zur Bearbeitung und Archivierung von Bildmaterial.

 

 

 

Lehrveranstaltungs-Ergebnisse